Kinesiologie


Kinesiologie für das emotionale, geistige und körperliche Wohlbefinden!

In der Kinesiologie geht man davon aus, dass die Muskelspannung eine Rückmeldung über den funktionellen Zustand
des Körpers liefert.

Beim Muskeltest wird nicht die Kraft des Muskels, sondern die Reaktion auf einen Reiz getestet. Der eigene Körper weiß
am besten, was einem gut tut und was als Unterstützung gebraucht wird.

Mit Hilfe des Muskeltests kann sanft und einfühlsam blockierte Energie aufgespürt werden und wieder in Fluss gebracht
werden. Beim Tier dient der Besitzer als Surrogatperson.


Der Emotion-Energieausgleich dient der Emotionsregulation und dem besseren Verständnis zwischen Hund und
Besitzer für ein harmonisches Zusammenleben.
Es kann herausgefunden werden warum ihr Hund z.B. unerwünschtes Verhalten zeigt und die Ursache mit energetischen
Techniken gelöst werden.
Die Sitzung beginnt mit einem ausführlichen Gespräch über ihr Anliegen. Anschließend wird mittels kinesiologischen
Muskeltest die emotionale Ursache zu ihrem Thema ermittelt und mit Hilfe von energetischen Techniken gelöst.
Durch den Emotion-Energieausgleich werden die Gefühle wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Der Körper-Energieausgleich hilft das energetische Gleichgewicht im Körper ihres Hundes wieder herzustellen.
Es können Spannungen und Blockaden aufgelöst und Stress abgebaut werden. Die Energie kann wieder frei im Körper
fließen.
Die Sitzung beginnt mit einem ausführlichen Gespräch über ihr Anliegen. Anschließend wird mittels kinesiologischen
Muskeltest die energetischen Techniken zu ihrem Thema ermittelt und bearbeitet.
Durch den Körper-Energieausgleich werden die Selbstheilungskräfte aktiviert.


Hunde und Besitzer finden durch den Energieausgleich zu mehr Gelassenheit und Ruhe.
 


Hilfreich bei folgende Anwendungsgebiete: